Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Die Volkshochschulen in Sachsen

Selbstständig als Kursleiter*in tätig? - Aktuelles zu Steuer-, Versicherungs- und Rechtsfragen


Wenn Kursleiterinnen und Kursleiter für Volkshochschulen und/oder andere Weiterbildungseinrichtungen tätig sind, stellen sich zahlreiche Sozialversicherungs-, Rechts- und Finanzfragen.
Dieses Online-Seminar behandelt die unterschiedlichen Fragen zu Versicherungen, Anmeldungen, Steuern usw., die sich bei der Aufnahme oder Ausführung einer unterrichtenden Tätigkeit ergeben - vor allem dann, wenn sie selbstständig ausgeübt wird. Es geht um Information, praxisorientierte Diskussion von Problemlagen und Unterstützung für korrektes Handeln, nicht jedoch um eine Rechtsberatung für strittige Fälle.

Folgende Aspekte werden behandelt:
- Anmeldung einer freiberuflichen Tätigkeit oder eines Gewerbes
- Sozialversicherungspflichten für Kursleitende
- Vom Nebenjob zum Haupterwerb
- Vermeidung von Scheinselbständigkeit
- Welche Steuern fallen an? Mehrwertsteuer, Einkommensteuer, Gewerbesteuer ...
- Die Kleinunternehmerregelung
- Die Übungsleiterpauschale
- Abrechnung der (vhs)-Kursleitungstätigkeit
- Fragen der Haftung
- Student*in, Rentner*in und eine Kursleitungstätigkeit, geht das zusammen?
- Einnahmen-Überschuss-Rechnung
- Die neue Datenschutzverordnung
- Einkommenssicherung
- und vieles mehr

Technische Mindestanforderungen für die Teilnahme:
- ein internetfähiges Endgerät (PC, Tablet, Smartphone); empfohlen wird die Teilnahme mit einem PC oder Laptop, um alle Funktionen ideal nutzen zu können;
- eine stabile Internetverbindung (mind. 6.000 DSL Leitung); die Bandbreite der Internetverbindung kann auf www.breitbandmessung.de/test ermittelt werden;
- Lautsprecher sowie eine Webcam und ein Mikrofon; wenn keine Webcam und kein Mikrofon zur Verfügung steht, kann passiv teilgenommen und Fragen über den Chat gestellt werden;
- ein aktueller Browser; es werden die Browser Google Chrome oder Mozilla Firefox empfohlen, unabhängig vom Betriebssystem (Windows/Apple/Linux).
Der Kurs ist leider ausgebucht. Wir bieten diese Fortbildung am 12.03.22 nochmals an, bitte melden Sie sich dort an!
Samstag, 05.02.2022
09:30–17:00 Uhr
Dozentin/Dozent Anne-Bianca Büchner Betriebswirtin, Qualitätsmanagerin, büchner & partner GbR Personalentwicklung Braunschweig
Zeitraum/Dauer 2022-02-05T09:30:00 05.02.2022 09:30–17:00 Uhr
Ort Plattform: BigBlueButton

Online-Seminar
Entgelt Bitte beachten:
35,00€ (vhs-Kursleitende und -Mitarbeitende aus Sachsen) 45,00€ (vhs-Kursleitende und -Mitarbeitende aus anderen Bundesländern). Aufgrund der finanziellen Förderung der Veranstaltung durch den Sächsischen Volkshochschulverband e.V. können wir die ermäßigte Kursgebühr nur sächsischen vhs-Kursleitenden und -Mitarbeitenden anbieten.
Plätze max. Teilnehmerzahl: 25
Kursnummer 21H-7R01E

Kontakt

Bei Nachfragen zu unseren Fortbildungen können Sie uns gern kontaktieren:

Sächsischer Volkshochschulverband e.V.
Bergstraße 61, 09113 Chemnitz
Telefon: +49 371 35427-50
E-Mail: info@vhs-sachsen.de

Kontakt

Sächsischer Volkshochschulverband e.V.
Bergstraße 61
D - 09113 Chemnitz
Telefon +49 371 35427 -50
Fax +49 371 35427 -55

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch
Steuermittel auf der Grundlage des von den
Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.