Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

News-Übersicht

30.04.2020

Volkshochschulen bieten Bildungspartnerschaft in der Corona-Krise an

vhs-Bildungsangebote können Krisenmanagement von Bund und Ländern flankieren

weiterlesen
22.04.2020

Fit durch die Corona-Krise

Zwar können Sie aktuell die Kurse in Ihrer Volkshochschule nicht besuchen, aber mit einem Online-Kurs oder einigen einfachen Übungen können Sie sich zu Hause ganz einfach (und nebenbei noch unbeobachtet) in Form bringen oder...

weiterlesen
16.04.2020

Kontrovers vor Ort geht online

Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung und die Volkshochschulen laden zu virtuellen Diskussionen mit Fachleuten ein.

weiterlesen
02.04.2020

Corona-Soforthilfeprogramm des Bundes

Mit dem Soforthilfeprogramm für Selbständige und Kleinstunternehmen will der Bund akuten Liquiditätsengpässen der Betroffen entgegenwirken.

weiterlesen
02.04.2020

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge fördert Deutsch lernen online mit dem vhs-Lernportal

Bonn/Nürnberg. Wegen der Covid19-Pandemie pausiert derzeit der Präsenzkursbetrieb an Volkshochschulen und in anderen Bildungseinrichtungen. Dies betrifft auch die Integrations- und Berufssprachkurse für Zugewanderte. Um den...

weiterlesen
31.03.2020

Online-Schulungen zur vhs.cloud für Kursleitende

Der SVV wird die vhs.cloud-Fortbildungen für Kursleitende verstetigen und zunächst mindestens einmal pro Woche durchführen. Darin erhalten Kursleitungen einen ersten Einblick in die Grundfunktionen der vhs.cloud und in das...

weiterlesen
30.03.2020

Handreichung zur Programmplanung erschienen

Mit der vorliegenden Handreichung können wir die Ergebnisse des Projekts „Programmplanung von Volkshochschulen in ländlichen Räumen“ vorlegen, das 2019/2020 in Kooperation mit Prof. Dr. Bernd Käpplinger sowie seinem Team von der...

weiterlesen

Kontakt

Sächsischer Volkshochschulverband e.V.
Bergstraße 61
D - 09113 Chemnitz
Telefon +49 371 35427 -50
Fax +49 371 35427 -55

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch
Steuermittel auf der Grundlage des von den
Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.