Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Die Volkshochschulen in Sachsen

Volkshochschulen stellen Kursbetrieb ein


Öffentliche Einrichtungen, darunter Volkshochschulen, bleiben zum Schutz vor Ansteckung geschlossen. (Foto: Tim Mossholder)

Um die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, greifen Bund und Länder zu einschneidenden Maßnahmen. Am 16.03.2020 wurden die Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich beschlossen. Unter anderem wird auch der Kursbetrieb an den Volkshochschulen eingestellt.

Eine entsprechende Presseerklärung sowie den Wortlaut der Leitlinien finden Sie hier.


Kontakt

Sächsischer Volkshochschulverband e.V.
Bergstraße 61
D - 09113 Chemnitz
Telefon +49 371 35427 -50
Fax +49 371 35427 -55

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch
Steuermittel auf der Grundlage des von den
Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.