Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Die Volkshochschulen in Sachsen

Ihr Zugang zum internen Bereich

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.

Kennwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Jetzt neu registrieren.

Anzeige vhs to go

Michael Kretschmer ist Präsident des SVV


Michael Kretschmer (links) ist der neue Präsident des SVV.

Erstmals in der Verbandsgeschichte wurde auf der Mitgliederversammlung am 22. August 2017 in Pirna ein Präsident des Sächsischen Volkshochschulverbandes gewählt. Ohne Gegenstimme und bei zwei Enthaltungen stimmten die Mitglieder für den CDU-Bundestagsabgeordneten, Michael Kretschmer. Er wird den Verband in den nächsten drei Jahren unterstützen und ihn auf Landes- und Bundesebene bildungspoltisch vertreten.

Ebenfalls wurde der Vorstand des SVV auf der Mitgliederversammlung turnusgemäß neu gewählt. Der neue Vorsitzende ist Dr. Ralph Egler von der Volkshochschule Leipziger Land. Die beiden Stellvertreter sind Jürgen Küfner (VHS Dresden e.V.) und Heike Richter (VHS Leipzig). Als weitere Mitglieder sind Jens Kaltofen (VHS Erzgebirgskreis), Patrick Schulze (VHS Zwickau) und Matthias Weber (VHS Dreiländereck) im Vorstand vertreten.

Mit dem Qualitätspakt Weiterbildung 2019-2022 wurde eine mittelfristige bildungspolitische Orientierung zur umfassenden Stärkung und Sicherung der Allgemeinen Weiterbildung in Sachsen verabschiedet. Dieses Positionspapier ist die Grundlage des SVV und der sächsischen Volkshochschulen, um unser/e Anliegen/Ziele in einer breiten politischen Öffentlichkeit zu diskutieren und dient als Input für die in Kürze anstehenden Beratungen zum sächsischen Landeshaushalt 2019/2020.


Partner

Kontakt

Sächsischer Volkshochschulverband e.V.
Bergstraße 61
D - 09113 Chemnitz

Telefon +49 371 35427 -50
Fax +49 371 35427 -55