Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Die Volkshochschulen in Sachsen

Ihr Zugang zum internen Bereich

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.

Kennwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Jetzt neu registrieren.

Anzeige vhs to go

Erster landesweiter Aktionstag „Sachsen bewegt sich“


Sachsen bewegt sich

v.l.: Dr. Ina Ueberschär (Ausschuss Prävention und Rehabilitation), Barbara Klepsch (Sozialministerin), Dr. Petra Albrecht (Sächsische Landesärztekammer), Claudia Knabe (Sächsischer Volkshochschulverband) während der Eröffnung durch den Leiter der VHS Muldental, Christian Möller (Foto: SVV)

Chemnitz/Grimma. Am Samstag, dem 23. September 2017, fand an 17 verschiedenen Volkshochschulstandorten in ganz Sachsen der landesweite Aktionstag „Sachsen bewegt sich“ unter der Schirmherrschaft der Sächsischen Sozialministern, Barbara Klepsch, statt.

Der Sächsische Volkshochschulverband e.V. und der Ausschuss Prävention und Rehabilitation der Sächsischen Landesärztekammer haben diesen Aktionstag gemeinsam initiiert.

In der Volkshochschule Muldental eröffneten am Standort Grimma sowohl die Sozialministerin, als auch die stellvertretende Präsidentin der Sächsischen Landesärztekammer, Frau Dr. Petra Albrecht, mit ihren Grußworten den Aktionstag und würdigten den Beitrag der Volkshochschulen, den sie mit ihren zahlreichen Bewegung- und Entspannungskursen der sächsischen Bevölkerung bieten.

In einem ärztlichen Impulsvortrag bekamen die Teilnehmer wertvolle Informationen, warum Bewegung in jedem Lebensalter sowohl für unseren Körper als auch für unsere Psyche von so großer Bedeutung ist.

Anschließend wurde „bewegt“. Dafür hatten die Volkshochschulen an allen 17 Standorten abwechslungsreiche Schnupperangebote vorbereitet. Die Teilnehmer probierten sich z.B. in Drums Alive, Pilates, Blackroll® Moves, Line Dance, QiGong oder Krav Maga aus. Die Kleinen konnten sich bei Zumba, Kinderturnen oder Kindertanz ausprobieren. Um zu zeigen, wie einfach es ist, sich täglich zu bewegen, wurde ein Kunstspaziergang über den Brühl in Chemnitz, eine Pilzwanderung in Hoyerswerda, QiGong im Park von Markranstädt oder eine Wanderung durch den Schlossgarten in Zschopau organisiert. Auf Grund des guten Wetters wurden diese Angebote rege genutzt.

Fazit: An diesem Samstag kam Sachsen „in Bewegung“.


Partner

Kontakt

Sächsischer Volkshochschulverband e.V.
Bergstraße 61
D - 09113 Chemnitz

Telefon +49 371 35427 -50
Fax +49 371 35427 -55