Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Die Volkshochschulen in Sachsen

Ihr Zugang zum internen Bereich

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.

Kennwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Jetzt neu registrieren.

Anzeige vhs to go

Dokumentation zum Wegweiser-Projekt erschienen


Pünktlich zur Leipziger Buchmesse erscheint im März 2018 unsere Dokumentation zum Wegweiser-Projekt für Asylsuchende. Zusammen mit ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V. und sächsischen Volkshochschulen wurde dieses Integrationsprojekt zur Erstorientierung von Geflüchteten in Erstaufnahmeeinrichtungen im Auftrag der Sächsischen Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Petra Köpping, im Zeitraum von November 2015 bis Juli 2017 durchgeführt. In der Dokumentation werden Erfahrungen und Ergebnisse dieses erfolgreichen Modellprojekts, bei dem in 400 Kursen über 8.000 Zugewanderte in Erstaufnahmeeinrichtungen geschult wurden, vorgestellt.

Die Dokumentation mit dem Titel „Wegweiser für Asylsuchende – Kurse zur Erstorientierung in sächsischen Erstaufnahmeeinrichtungen“ wird vom Sächsischen Volkshochschulverband und ARBEIT UND LEBEN Sachsen herausgegeben, hat einen Umfang von 112 Seiten und ist in dem sozialpolitischen Fachverlag AG SPAK Bücher (Neu-Ulm 2018, ISBN 978-3-945959-28-2) erschienen. Der Band ist im Buchhandel oder bei ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V. (Leipzig) sowie beim Sächsischen Volkshochschulverband e.V. (Chemnitz) erhältlich.


Kontakt

Sächsischer Volkshochschulverband e.V.
Bergstraße 61
D - 09113 Chemnitz
Telefon +49 371 35427 -50
Fax +49 371 35427 -55

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch
Steuermittel auf der Grundlage des von den
Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.