Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Die Volkshochschulen in Sachsen

Ihr Zugang zum internen Bereich

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.

Kennwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Jetzt neu registrieren.

Anzeige vhs to go
Alphabetisierung

Alphabetisierung und Grundbildung

m Frühjahr 2011 wurden erste Ergebnisse der LEO-Level One Studie, die  vom BMBF gefördert wurde, der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Kernaussage lautete damals: 7,5 Millionen Deutsch sprechende Erwachsene können nur so eingeschränkt lesen und schreiben, dass sie von voller selbstständiger gesellschaftlicher Teilhabe ausgeschlossen, bzw. häufig auf Unterstützung angewiesen sind.

Man unterscheidet zwischen 3 verschiedenen Formen des Analphabetismus.

Als primäre (oder natürliche) Analphabeten werden Menschen bezeichnet, die aus unterschiedlichen Gründen keinerlei Lese-und Schreibkenntnisse erworben haben.

Sekundäre Analphabeten sind solche, die diese Kenntnisse erworben, sie aber wieder vergessen haben.

Die größte Gruppe machen in Deutschland die funktionalen Analphabeten aus. Ihre  vorhandenen Kenntnisse der Schriftsprachbeherrschung können, mit denen der von der Gesellschaft erwarteten, nicht mithalten.

Die Volkshochschulen leisten einen großen Beitrag, um dieses Defizit, welches Bildungschancen verbaut, berufliche Qualifizierung blockiert und Partizipation verhindert, abzubauen.

Am Weltalphabetisierungstag, dem 8. September 2015 wurde von der Bundesbildungsministerin und der Präsidentin der Kultusministerkonferenz die nationale „Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung“ ausgerufen.

Am 28. Und 29. November 2016 soll nun diese Dekade mit Experten durch eine Auftaktveranstaltung in Berlin beginnen, zu einer nachhaltigen Verbesserung von Lese- und Schreibkompetenzen Erwachsener führen und somit auch die gesellschaftliche Teilhabe und Beschäftigungsfähigkeit dieser Menschen zum Ziel haben.

Ansprechpartnerin

Eike-Maria Falk
Telefon: +49 371 35427-54
E-Mail: falk@vhs-sachsen.de

Der Sächsische Volkshochschulverband e.V. ist Mitglied im Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.

Partner

Kontakt

Sächsischer Volkshochschulverband e.V.
Bergstraße 61
D - 09113 Chemnitz

Telefon +49 371 35427 -50
Fax +49 371 35427 -55