Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Die Volkshochschulen in Sachsen

Ihr Zugang zum internen Bereich

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.

Kennwort vergessen?

Noch kein Mitglied? Jetzt neu registrieren.

Anzeige vhs to go

Die Hacker kommen in die Volkshochschulen


Live-Hacking-Roadshow 2018

Quelle: Sächsisches Staatsministerium des Inneren

Unter dem Titel „Digital? Aber sicher!“ richtet das Sächsische Staatsministerium des Innern in Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen in Sachsen und der Verbraucherzentrale so genannte „Live-Hackings" aus. Bei diesen ca. 2-stündigen Veranstaltungen zeigen Computerexperten leicht verständlich einfache Tricks und Handgriffe, damit ein jeder seine Informationen und Daten auf Computer, Smartphone und Co vor fremden Zugriff geschützt halten kann und kein leichtes Opfer für Cyberkriminelle wird. Denn selbst der beste Virenscanner oder die stärkste Firewall bügeln nicht alle Fehler aus, die der Mensch vor dem Gerät begehen kann. Die Veranstaltung wird durch Mittel des Sächsischen Staatsministeriums des Innern ermöglicht. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Tourdaten:

12.06.18 Chemnitz
13.06.18 Freiberg
14.06.18 Pirna
23.10.18 Dresden
24.10.18 Hoyerswerda
29.10.18 Riesa
30.10.18 Zwickau
28.11.18 Eilenburg
29.11.18 Leipzig

Weitere Informationen: www.lsnq.de/Hacking


Kontakt

Sächsischer Volkshochschulverband e.V.
Bergstraße 61
D - 09113 Chemnitz
Telefon +49 371 35427 -50
Fax +49 371 35427 -55

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch
Steuermittel auf der Grundlage des von den
Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.